Navigation
Malteser Emsdetten

26.03.2017 | Aufruf zu mehr Wahlbeteiligung und zur Nachhaltigkeit

Ortsjugendversammlung unserer Malteser Jugend in Emsdetten

26.03.2017
Aufruf zur Wahlbeteiligung. (Foto: Malteser Jugend)

Zum Einstieg in ihre Ortsjugendversammlung schauten sich 39 Kinder und Jugendliche der Malteser Jugend am Freitagabend einen Videoclip zum Thema Nachhaltigkeit an. Und damit war der Ausblick auf das kommende Jahr auch bereits vorweg genommen, denn Nachhaltigkeit ist ein Thema, mit dem sich die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr verstärkt beschäftigen möchten. Ein anderes Thema ist aktuell die anstehende Landtagswahl im Mai. Damit sich jeder ausreichend informiert fühlen kann, ruft die Malteser Jugend zur Teilnahme an einer vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und Stadtjugendring Steinfurt organisierten Diskussion zur Landtagswahl am kommenden Mittwoch ab 19:30 Uhr im Nepomuk Forum in Burgsteinfurt auf. Dabei sollen Themenfelder wie G9-jetzt-NRW, Medienkompetenz als Pflichtfach und das Wahlalter bei Landtagswahlen mit Steinfurter Kandidat*innen behandelt werden – alles Themen, die für Jugendliche durchaus von Interesse sein sollten. Das mit dem Wählen konnte natürlich bei der Ortsjugendversammlung auch direkt geübt werden: Drei Positionen im Ortsjugendführungskreis (OJFK) standen zur Wahl. In seinem Amt als Jugendsprecher bestätigt wurde Tristan Linnemann. Für den scheidenden stellvertretenden Jugendsprecher Nicolas Tiltmann wurde Jost Feldhaus ins Amt gewählt. Der stellte damit sein bisheriges Amt als Jugendvertreter zur Verfügung, in das Benjamin Brunner gewählt wurde. Nicolas Tiltmann steht dem Jugendführungskreis weiterhin als beratendes Mitglied zur Seite, ebenso wird Johann Remke als beratendes Mitglied den Sitzungen beisitzen. Weiterhin galt es 13 Delegierte für die Diözesanjugendversammlung am 17. Juni in Münster zu bestimmen. Die Interessen der Emsdettener Kinder und Jugendlichen werden dort vertreten durch Ortsjugendsprecher Tristan Linnemann und 13 gewählte Delegierte: Jost Feldhaus, Benjamin Brunner, Tim Geisemann, Johann Remke, Marvin Tenberg, Lars Vehoff, Nicolas Tiltmann, Manuel Dirting, Jasmin Brunner, Luc Lagemann, Lea Ashauer und Louis Büchter. Als nächstes steht für einige Kinder und Jugendliche der Diözesanjugendwettbewerb in Erster Hilfe in Metelen an, bei dem am 1. April eine Gruppe aus Emsdetten gegen andere Ortsgruppen antreten wird.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE89370601201201214110  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7