Navigation
Malteser Emsdetten

Malteser Jugend wählt neuen Ortsjugendführungskreis

11.03.2019
Die neue Spitze der Emsdettener Malteser Jugend (v.l.n.r.):  Benjamin Brunner, Hanna Pfleiderer, Lucia Groth, Nicolas Tiltmann, Jasmin Brunner und Jost Beuntker.

35 Wahlberechtigte der Malteser Jugend trafen sich am Freitagabend im Malteser Zentrum in Emsdetten um ihren neuen Ortsjugendführungskreis (OJFK) zu wählen. Vier Plätze in dem Leitungsgremium des Jugendverbands standen zur Wahl. Zur Sprecherin wählten die Kinder und Jugendlichen Jasmin Brunner, zu ihren Stellvertretern Benjamin Brunner und Jost Beuntker. Hanna Pfleiderer wurde als Jugendvertreterin gewählt, außerdem wird Nicolas Tiltmann das Gremium weiterhin als beratendes Mitglied unterstützen. "Das war eine erfolgreiche und faire Wahl. Wir hoffen, dass der diesjährige OJFK genauso erfolgreich ist, wie der vergangene", freut sich Hanna Pfleiderer auf die kommende Amtsperiode. Die Versammlung wählte außerdem 11 Delegierte, die zusammen mit Jasmin Brunner die Malteser Jugend Emsdetten bei der Diözesanjugendversammlung im Juni vertreten werden. Als größte Malteser Jugend im Bistum Münster haben die Emsdettener dort zusammen eine gewichtige Stimme. Lauten Applaus gab's am Ende noch für Tristan Linnemann, der nach fünf Jahren aus dem Ortsjugendführungskreis ausschied, um sich seinen Aufgaben auf Bundesebene zu widmen.

Nach oben

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Marcel Schlüter
Pressesprecher | beratendes Mitglied der Ortsleitung
Tel. (0176) 39902776
marcel.schlueter(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE89370601201201214110  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7