Navigation
Malteser Emsdetten

Verpflegungseinsatz bei Großbrand in Greven

Beim Großbrand auf dem Raiffeisen-Gelände an der Alten Bahnhofsstraße in Greven sorgten am Dienstagabend 34 Einsatzkräfte der Malteser, davon 21 aus Emsdetten, für die Verpflegung der ca. 120 Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes (THW).

02.12.2020
Foto 1: In der Fahrzeughalle der Feuerwehr Greven bauten die Malteser Tische und Bänke sowie eine Verpflegungsausgabestelle auf.
Foto 2: Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits abrücken konnten, kommen die Malteser-Helfer*innen zur Lagebesprechung im Innenhof der Feuerwache zusammen und sprechen den Rückbau der Versorgungsstelle ab.
Foto 3: Der Einsatz der Malteser mit der Versorgung durch Getränke und warme Speisen wurde aus dem Malteser-Einsatzleitwagen auf dem Hof der Feuerwache Greven koordiniert.
Foto 4 & 5: Die warmen Mahlzeiten wurden von den Maltesern an einer Verpflegungsausgabestelle in der Feuerwache Greven verteilt.
Um Kontakte zu reduzieren, war eine Selbstbedienung hier nicht möglich. Fotos: Marcel Schlüter (Malteser).

Gegen 20:30 wurden die ehrenamtlichen Malteser alarmiert, um die Einsatzkräfte in Greven mit einer warmen Mahlzeit sowie heißen und kalten Getränken bei ihrem mehrstündigen Einsatz zu versorgen. Vor Ort an der Einsatzstelle richteten sie eine Getränkestation ein, die Verpflegungsausgabe fand in der Feuerwache am Hansaring in Greven statt.

 

Die Mahlzeit wurde in der Großküche des Malteser Zentrums Emsdetten zubereitet und nach Greven transportiert. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr konnten sich die Einsatzkräfte dann stärken und aufwärmen. Weitere Einsatzkräfte wurden in einem Container in unmittelbarer Nähe der Einsatzstelle verpflegt.

 

Neben der Verpflegung der Einsatzkräfte übernahmen die Malteser außerdem kurzfristig die Besetzung eines Krankentransportwagens um den Regelrettungsdienst zu entlasten. Für die Emsdettener Malteser endete der Einsatz am Malteser Zentrum um 02:30 Uhr in der Nacht auf Mittwoch. 

 

Nach oben

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Marcel Schlüter
Pressesprecher | beratendes Mitglied der Ortsleitung
Tel. (0176) 39902776
marcel.schlueter(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE89370601201201214110  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7